Online-Seminar: DIN EN ISO 9972 – Anforderungen an den Prüfbericht (Seminar | Online)

Die Anforderungen an die Inhalte des Prüfberichts sind in den Prüfnormen DIN EN 13829 und DIN EN ISO 9972 verankert. Auch wenn viele nur wissen möchten, ob die Grenzwert-Anforderungen eingehalten werden, ist für einen Prüfbericht mehr geschuldet als ein Deckblatt mit dem Ergebnis.

Inhalte:

– Normative Anforderungen an den Prüfbericht in DIN EN 13829 und DIN EN ISO 9972
– Häufige Fehler bei der Ausführung von Prüfberichten.

Fortbildung:

Dieses Webinar wird mit 2 Unterrichtseinheiten als Schulungsmaßnahme im Sinne der FLiB-Prüfungsordnung angerechnet und kann zur Verlängerung der Qualifikation „Zertifizierter Prüfer der Gebäude-Luftdichtheit im Sinne der Energieeinsparverordnung“ genutzt werden.

Die Anrechnung der Veranstaltung für die Eintragung bzw. Verlängerung der Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes ist beantragt.

Der entsprechende Fortbildungscode geht Ihnen nach der Teilnahme zu.

Kosten:

FLiB-Mitglieder: 10,- EUR zzgl. MwSt.

Mitglieder von Partnerverbänden (DEN, GIH, GRE, IfB, LFE, PHI, VfW, theCH, TZWL, VATH): 20,- EUR zzgl. MwSt.
Nichtmitglieder: 30,- EUR zzgl. MwSt.

Das Passwort für den Zugang geht Ihnen nach der Zahlung zusammen mit der Rechnung zu.

Registrierung:
https://elopage.com/s/FLiB-e-V/17-06-2021-flib-online-seminar

Eventdatum: Donnerstag, 17. Juni 2021 16:00 – 17:00

Eventort: Online

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

Fachverband Luftdichtheit im Bauwesen e.V.
Storkower Straße 158
10407 Berlin
Telefon: +49 (30) 2903-5634
Telefax: +49 (30) 2903-5772
http://www.flib.de

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet
shares