Einladung zum virtuellen Vortrag ADC Insight „Innenstadt, quo vadis?“ mit Dr. Stefan Hoffmann (Vortrag | Online)

Sehr geehrte Pressevertreter*innen,

gerne möchten wir Sie einladen, am virtuellen Vortrag unseres Managing Directors Digital & Customer, Dr. Stefan Hoffmann, beim Art Directors Club Deutschland zum Thema „Innenstadt, quo vadis?“  teilzunehmen.  

Die Abwanderung von Geschäften, Firmen und schlussendlich auch Menschen sowie unvorhergesehene Ereignisse wie die aktuelle Pandemie, stellen Städteplaner*innen vor völlig neue Herausforderungen. Welche dies sind und wie man ihnen begegnen kann, erläutert Prof. Dita Leyh in diesem ADC Insight. Als Gesprächspartner fungiert Dr. Stefan Hoffmann, Managing Director Digital & Customer Outletcity Metzingen GmbH, der anhand des „Best Practice“ Beispiels der Outletcity Metzingen aufzeigt, wie Retail und Bürger*innen Hand in Hand zur Attraktivitätserhöhung von Innenstädten beitragen und somit neue Zukunftsperspektiven eröffnen können.

Wann: 03. Dezember 2020, 11-12 Uhr

Wann: 03. Dezember 2020, 11-12 Uhr

 

Hier geht es zur kostenlosen Anmeldung:

https://attendee.gotowebinar.com/register/5880146811826192397?source=bw

Gerne dürfen Sie diesen Link auch an Ihre Kolleginnen und Kollegen weiterleiten.

 

Beste Grüße aus Metzingen,

Ihr PR-Team der Outletcity Metzingen

Eventdatum: Donnerstag, 03. Dezember 2020 11:00 – 12:00

Eventort: Online

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

HOLY AG
Friedrich-Herrmann-Straße 6
72555 Metzingen
Telefon: +49 (7123) 92340
Telefax: +49 (7123) 969825
https://www.outletcity.com

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet
shares