BWLT 2020: Brine-Geschichten von „Experten“ gelesen (Sonstige Veranstaltung | Isny im Allgäu)

Birne-Geschichten von  „Experten“ gelesen – basierend auf den Birne-Büchern von Günter Herburger
Veranstaltung im Rahmen der Baden-Württembergischen Literaturtage 2020

Günter Herburger war berühmt für seine Birne-Bücher. Sohn Daniel war es, der seinen Vater in den 1970er Jahren dazu brachte, Kinderbücher zu schreiben. Protagonistin ist „Birne“, diese „patent agierende, fliegende und sprechende Glühbirne, die Nachtgedanken verjagen und Kindern Ein- und Durchblicke in die dunkle Erwachsenenwelt verschaffen sollte“, wie Myriam Melles in einer Rezension der FAZ schrieb. Es entstanden insgesamt vier Birne-Bände mit jeweils 26 Abenteuergeschichten, frisch und fein geschrieben, geprägt vom Geist der 68-er und seiner anti-autoritären Erziehung.

Heutige „Experten“ lesen eine Auswahl interessanter Abenteuergeschichten, in Anlehnung an diejenigen Personen, mit denen Birne in den Büchern zusammentrifft. Wer diese Experten sind, und welche Geschichten sie vorlesen – dieses Geheimnis wird jetzt noch nicht gelüftet.

Für Kinder ab 8 Jahren.

INFO

VVK 4 Euro

Kartenvorverkauf
Online über Reservix

Kein Ticketverkauf vor Ort.

Eventdatum: Montag, 19. Oktober 2020 15:00 – 16:30

Eventort: Isny im Allgäu

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

Isny Marketing GmbH
Unterer Grabenweg 18
88316 Isny im Allgäu
Telefon: +49 (7562) 97563-0
Telefax: +49 (7562) 97563-14
http://www.isny.de

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet
shares