Hydraulischer Abgleich (Webinar | Online)

Hydraulischer Abgleich

live-online

07. und 08.10.2020

09:30 – 12:45 Uhr

Grundlagenseminar, Praxisbeispiele

Sie kennen bestimmt Fragen wie:

  • „ In der Halle 7 wird´s nie richtig warm…“
  • „ Wir haben schon eine stärkere Pumpe eingebaut, aber es wird nicht besser…“
  •  

Der Hintergrund dieser Probleme sind oft Fehler in der Anlagenhydraulik wie ein fehlender hydraulischer Abgleich etc.

In diesem Seminar lernen Sie:

  • Die Grundlagen des hydraulischen Abgleichs kennen
  • Welche Komponenten hierbei eine wichtige Rolle spielen (wie Pumpen. Strangregulierventile, Differenzdruck- und Mengenbegrenzer, Thermostatventile etc.)
  • Was bei den Berechnungen zu beachten ist!
  • Welche Energiekostenersparnisse zu erzielen sind
  • Wie Sie am besten vorgehen
  • An konkreten Praxisbeispielen aus der Industrie die Fehler in größeren hydraulischen Netzen zu erkennen. Dabei werden neben Heizungsnetzen auch Kalt- und Kühlwassernetze betrachtet. Die auftretenden Schwachstellen sind meist sehr ähnlich…
  • Die grundlegenden Anforderungen von KfW und BAFA an die Bewilligung von Fördergeldern für den hydraulischen Abgleich

Eventdatum: 07.10.20 – 08.10.20

Eventort: Online

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

Deutsches Energieberater-Netzwerk (DEN) e.V.
Berliner Straße 257
63067 Offenbach am Main
Telefon: +49 (69) 1382633-40
Telefax: +49 (69) 1382633-45
http://www.Deutsches-Energieberaternetzwerk.de

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet
shares