Wie wir Unternehmen vor Emotet & Co. schützen (Workshop | Offenbach)

Die Cyberangriffe auf Unternehmen und Behörden in den letzten Wochen zeigen deutlich, dass traditionelle IT-Infrastrukturen und Sicherheitslösungen heutigen Bedrohungen oft wenig entgegen setzen können.

Wir laden Kunden ein, einen Einblick über heutige Angriffsmethoden zu gewinnen und zu erfahren, wie der Security Stack von Microsoft 365 darauf reagiert. Im Stil einer „Red Team/Blue Team“-Übung führen wir einen Cyber-Angriff auf einen Office 365-Benutzer durch und zeigen für jede der Handlungen der Hacker die entsprechenden Alerts im jeweiligen Security Tool. Wir analysieren die entstehenden Logfiles und leiten notwendige Maßnahmen ein, um den Angriff letztendlich einzugrenzen und zu stoppen.

Dabei bieten wir nicht nur einen ganzheitlichen Blick auf die Microsoft Cloud Security-Produkte, sondern führen auch vor, wie ein Security Operations Center mit gut designten Prozessen und einem smarten Reporting nicht nur auf konkrete Bedrohung reagieren, sondern auch proaktiv tätig werden kann.

Die Teilnahme ist für Unternehmenskunden kostenfrei.

Alle Details für Sie nochmals zusammengefasst:

Wann:
Donnerstag, 7. Mai 2020
(Anreise: 09:00 Uhr bis 09:30 Uhr
Workshop: 09:30 Uhr bis 14:30 Uhr)

Wo:
Glück & Kanja Consulting AG
Kaiserstraße 39
63065 Offenbach

Wegbeschreibung / Parken:
Anfahrtsbeschreibung

Eventdatum: Donnerstag, 07. Mai 2020 09:00 – 14:30

Eventort: Offenbach

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

Glück & Kanja Consulting AG
Kaiserstraße 39
63065 Offenbach am Main
Telefon: +49 (69) 4005520
Telefax: +49 (69) 3809777839
https://glueckkanja.com

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet
shares