Verhandeln in Englisch (Workshop | Düsseldorf)

Um bei Verhandlungen in englischer Sprache erfolgreich zu sein, bedarf es mehr als reines Übersetzen, denn der Verhandlungspartner hat aufgrund eines anderen kulturellen Hintergrundes auch andere Werte, Erwartungen und Verhaltensweisen. Was beim Verhandeln mit Deutschen erfolgreich funktioniert, kann bei Briten, Amerikanern und anderen Irritationen und Verärgerung auslösen.

Zielsetzung:

Neben einer Erhöhung der Sprachkompetenz verleiht der Besuch des Seminars den Teilnehmenden eine höhere Sicherheit bei Verhandlungen in Englisch. Das Seminar ermöglicht Einblicke in Verhandlungsstrategien, verschiedene kulturelle Verhandlungsstile und ein Vertrautwerden mit Feinheiten der englischen Sprache.

Zielgruppe:

Fach- und Führungskräfte, die in englischer Sprache erfolgreich und sicher verhandeln möchten. Empfohlenes Sprachlevel: B2 bis C2.
 

Inhalte des 2-tägigen Seminars:

  • Planung und Vorbereitung von Verhandlungen – u.a. Bewusstwerden über best möglichen Verhandlungsausgang und BATNA (Beste Alternative ohne Einigung)
  • Kulturelles Bewusstsein – Kulturelle Unterschiede bei Verhandlungen –  harte und weiche Verhandler und ihre Bedeutung, zwischen den Zeilen lesen
  • Der Einstieg in Verhandlungen – Herstellen einer guten Gesprächsatmosphäre, in Beziehung treten
  • Harvard Prinzipien der Verhandlung – Hart in der Sache und weich zur Person. Vorbedingungen für Win-Win-Lösungen, Trennen von Mensch und Problem, Interessen statt Positionen, Finden von Optionen für beiderseitigen Gewinn, Definieren von objektiven Kriterien zur Entscheidungsfindung 
  • Strategien beim Stillstand von Verhandlungen
  • Sprachliche Mittel – richtige Wortwahl, spezielle Redewendungen, wichtiges Vokabular
  • Ausgewählte Grammatikprobleme – z.B: Conditionals – hypothetische versus reale Situationen
  • Übungen – Rollenspiel und Simulationen

Damit hoher Praxisbezug gewährleistet werden kann, sind die Teilnehmer ermuntert, passende Themen und Anliegen aus dem beruflichen Alltag mitzubringen, die im Seminar in Rollenspielen simuliert werden können.

 

Dozent: Steven Vitolianos (US Coach)

Seminarsprache: Englisch

Teilnehmeranzahl: 1-6 Personen

Preis pro Teilnehmer: 890,- € (+19% MwSt)

Eventdatum: 19.03.20 – 20.03.20

Eventort: Düsseldorf

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

English & Intercultural Communication
Lütticher Str. 132
40547 Düsseldorf
Telefon: +49 (211) 5379405
http://www.entercult.de

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet
shares