Bildung.Regional.Digital: Das Zukunftssymposium der Offenen Digitalisierungsallianz Pfalz (Workshop | Kaiserslautern)

29. November 2019, 9.00 bis 17.00 Uhr

Fraunhofer ITWM (Fraunhofer-Platz 1, 67663 Kaiserslautern)

und

Hochschule Kaiserslautern (Schoenstr. 11, 67659 Kaiserslautern, Gebäude E)

Im Rahmen der Tagung Bildung.Regional.Digital, die einen umfassenden Überblick über die aktuellen Trends und Möglichkeiten in der digitalen Lehre gibt, finden einige Workshops an der Hochschule Kaiserslautern statt. Außerdem gibt es einen Bildungsbasar, auf dem verschiedene Angebote präsentiert werden. Hierzu möchten wir Sie herzlich einladen.

Programm (Auszug und Kurzübersicht):

10:45 Uhr Workshopslot A an der Hochschule Kaiserslautern

  • Binnendifferenzierung im naturwissenschaftlichen Unterricht mithilfe von digitalen Arbeitsblättern
    Carola Nieß & Nils Fitting
  • Mündig. Mit IT2School die digitale Welt analog und digital entdecken
    Dr. Markus Riefling
  • Von interaktiver Tafel bis zum Vorlesestift.
    Digitale Werkzeuge zur Unterrichtsgestaltung – Ein Überblick
    Daniel Nölle
  • Einführung in das E-Learning-Labor und das Thema E-Prüfungen / E-Klausur
    Tobias Decker & Martin Schiwy

~12.15 Uhr    Pause inkl. Mittagessen & Bildungsbasar

  • BotschafterInnenprogramm und Workshops für Schulen
  • Open MINT Labs – Virtuelle Labore für höheren Lernerfolg
  • Informationen zum kooperativen/dualen Studienmodell (KOSMO) und zum Format „Lehre plus Hochschule
  • elab2go.de

13.15 Uhr Workshopslot B an der Hochschule Kaiserslautern

  • Digitale Helfer im Unterricht – Ein App-Werkzeugkasten Tobias Erles
  • Open MINT Labs – Virtuelle Labore für Schülerinnen und Schüler Barbara Decker
  • Digital Natives, Digital Immigrants – Wie digital ist unsere Lehre? Fabian Ilmer, Robert de Payrebrune, Mara Zeilfelder
  • Arbeitswelt der Zukunft Sebastian Terstegen & Nicole Ottersböck

Ausführliche Programmübersicht

https://www.offenedigitalisierungsallianzpfalz.de/bildung-regional-digital/

Eventdatum: Freitag, 29. November 2019 09:00 – 17:00

Eventort: Kaiserslautern

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

Hochschule Kaiserslautern
Schoenstraße 11
67659 Kaiserslautern
Telefon: +49 (631) 3724-0
Telefax: +49 (631) 3724-2105
https://www.hs-kl.de

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet
shares