Charging-Symposium by comemso (Sonstiges | Ostfildern)

Charging-Symposium by comemso (Sonstiges | Ostfildern)

Deutsch:

Die Interoperabilität zwischen EV und EVSE beim Laden ist von zentraler Bedeutung für den Erfolg der Elektromobilität. Die Ursachen für Unstimmigkeiten können vielfältig sein. Aus diesem Grund organisiert und veranstaltet comemso im Mai 2023 ein neues Ladetest-Event mit verschiedenen Testthemen unter dem Namen „Charging Symposium“. Der Schwerpunkt wird dabei auf dem Testen von realen Elektrofahrzeugen (EV) und Ladestationen (EVSE) für die weltweit wichtigsten Ladestandards liegen: CCS (Combo 1, Combo 2), CHAdeMO sowie GB/T, mit der Option das Testen um MCS (Megawatt Charging System) und ChaoJi (1 und 2) zu erweitern. Das Firmengebäude von comemso bietet eine hervorragende Infrastruktur für diese Veranstaltung: einen leistungsstarken Netzanschluss (630 kW), viel Platz und eine EMV-Kammer für EVSEs, die während der Woche für Tests genutzt werden kann. Kurzum: Testen ohne Grenzen!

English:

Interoperability between EV and EVSE for charging is one of the main keys for success of the e-Mobility. Root causes of mismatches can be widespread. Therefore, comemso organizes and hosts in May 2023 a new charging testing event for different testing topics named “Charging Symposium”. Focus will be testing of real Electric Vehicle (EV) and Chargers (EVSE) for the worldwide main charging standards: CCS (Combo 1, Combo 2), CHAdeMO as well as GB/T, ready to expand also to MCS (Megawatt Charging System) and ChaoJi (1 and 2). The comemso headquarter offers great infrastructure for this event: high-power grid connection (630 kW), a lot of available space and also an EMC test lab for EVSEs, which can be used for testing during the week. In summary, testing without limits!

Eventdatum: 08.05.23 – 12.05.23

Eventort: Ostfildern

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

comemso electronics GmbH
Karlsbader Str. 13
73760 Ostfildern
Telefon: +49 (711) 982 98-0
https://www.comemso.com

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet