Agiles Projektmanagement von Kanban zum Scrum Master (Seminar | Ostfildern)

Der Erfolgskurs für Projektmanager und Führungskräfte, welche die Notwendigkeit der Agilität im globalen Umfeld erkannt haben und diese umsetzen wollen.

Der Wettbewerb bleibt umkämpfter denn je. Wer nicht in der Lage ist, flexibel und effizient in Form von Projekten und/oder Produkten zu liefern, wird auf der Strecke bleiben.

In diesem Workshop erlernen die Teilnehmer die Erfolgsrezepte, die wichtigen Mindsets sowie die Werkzeuge der agilen Projektmanagement-Methoden KANBAN & SCRUM. Abgerundet wird der Workshop durch eine Scrum-Lego-Simulation, die die Rollen in agilen Methoden verdeutlicht und die Teilnehmer mit klassischen Problemen aus der Praxis konfrontiert. Die Teilnehmer beenden den Workshop perfekt vorbereitet und wissen, welche klassischen Fallen und Fehler sie bei der Implementierung und Nutzung von agilen Methoden beachten müssen.

Ziel der Weiterbildung

> Sie kennen die Philosophien und wichtigsten Werkzeuge der agilen Projektmanagement-Methoden Kanban und Scrum und konnten diese im Workshop bereits testen.
> Sie sind in der Lage, agile Methoden in ihren Unternehmen einzuführen und kennen bereits die Antworten auf die klassischen zu erwartenden Problemen und Hindernisse.
> Sie lernen, wie Sie mit wenigen Einsatzmitteln bereits positive Veränderungen im Prozessmanagement, Teambildung und in der Projektorganisation erzielen können (sehr hohe Akzeptanz).
> Sie lernen die modernen Scrum Rollen kennen (z.B. Scrum Master oder Product Owner). Neben ihren unterschiedlichen Funktionen erarbeiten Sie zudem Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen Scrum und Kanban und können beide Methoden unmittelbar im Anschluss an das Seminar sofort erfolgreich einsetzen.

HINWEIS
Das Seminar ist das zweite von drei Modulen des Zertifikatslehrgangs „Hybrides Projektmanagement“ (VA Nr. 60129).
> Modul 1 – Modernes Projektmanagement (VA Nr. 35625)
> Modul 2 – Agiles Projektmanagement von Kanban zum Scrum Master (VA Nr. 35626)
> Modul 3 – Hybride Projektsteuerung und Führung im Multiprojektmanagement (VA Nr. 35627)

Das Modul ist unabhängig. Es kann somit einzeln oder in der Kombination des Zertifikatlehrgangs besucht und gebucht werden.

HINWEIS
Das Seminar kann als Präsenzveranstaltung oder online besucht werden.

Sie erhalten Qualität

Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.

Eventdatum: 05.10.21 – 06.10.21

Eventort: Ostfildern

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

TAE – Technische Akademie Esslingen e.V.
An der Akademie 5
73760 Ostfildern
Telefon: +49 (711) 34008-0
Telefax: +49 (711) 34008-27
http://www.tae.de

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet