Social Intranet (Seminar | Köln)

Texten für interne Online-Medien

Ein Intranet muss exzellente Inhalte bieten. Das ist ein zentraler Erfolgsfaktor für den internen, digitalen Dialog in Unternehmen. Redaktionelles Arbeiten im Intranet unterscheidet sich jedoch deutlich von klassischer Firmenkommunikation. Es müssen andere Regeln beachtet, spezifische Themen angepackt, bestimmte Content-Formate gewählt werden. Denn Fakt ist: Egal ob eine zentrale Redaktion oder Teilzeit-Autoren Inhalte für interne Online-Medien entwickeln, ihre Arbeit ist entscheidend für Wissenstransfer und Kooperation in Organisationen. Doch wie lassen sich Neuigkeiten bestmöglich formulieren, Abteilungen sympathisch charakterisieren, Projekte verständlich erklären, Kunden-Cases spannend beschreiben, viele positive Kollegen-Reaktionen erzeugen? In diesem Media Workshop dreht sich alles rund um die Redaktion interner Nachrichtenseiten, angefangen von der Planung (innovative Formate) über das Schreiben (neue Regeln) bis zur Nachbereitung (etwa Kommentieren) von Informationen.

Themenschwerpunkte

  • Intranet-Journalismus – Wie sich Erfolg programmieren lässt.
  • Themen-Check – Welcher Content gut ankommt.
  • Content-Formate – Wie Inhalte spannend inszeniert werden.
  • Storyboard – Wann sich starke Strukturen für Content bilden.
  • Nachricht – Wie Fakten digital reizvoll verpackt werden.
  • Hintergrund – Wie sich Wissen gekonnt vermitteln lässt.
  • Profil – Wie Projekte und Kollegen sympathisch beschrieben werden.
  • Reaktionen – Wann Mitarbeiter kommentieren, teilen, empfehlen.

Lernziele

Sie lernen, wie Sie Inhalte für Intranets konzipieren und schreiben. Sie erfahren, welche Content-Formate überzeugen und wie Sie mit Kollegen das Intranet lebendig gestalten. Sie kennen die Besonderheiten von Blogs mit direkter Feedbackmöglichkeit, von Wikis oder Activity Streams und üben an Ihren eigenen praktischen Aufgaben.

Teilnehmergruppe

Das Seminar eignet sich für Marketing- und PR-Mitarbeiter, die Beiträge für interne Online-Medien oder Social und Mobile Intranets entwickeln und verfassen. Darüber hinaus richtet sich der Kurs an Schreiber von Online-Redaktionen, die Texte für interne Dialog-Kanäle formulieren und ihre Fähigkeiten entfalten wollen.

Teilnehmerstimmen

  • „Es war wirklich ein sehr hilfreicher, spannender und unterhaltsamer Tag mit vielen neuen Inputs. Herr Kutzscher hat einen großartigen Job gemacht und einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Dankeschön.“ Dustin Freund, Packservice PS Marketing GmbH

Referent

Matthias Kutzscher (Jahrgang 1963) ist freier Redakteur, PR-Berater und Journalismus-Dozent. Nach dem Wirtschaftsstudium in Großbritannien volontierte Matthias Kutzscher bei der Deutschen Presse-Agentur. In seiner 15-jährigen journalistischen Tätigkeit arbeitete er als Redakteur und Reporter für Nachrichtendienste, Tageszeitungen, Fachmagazine und Online-Medien. Von 2001 bis 2013 leitete er die Agentur für Öffentlichkeitsarbeit MK-Kom. Von 2013 bis 2016 war er Geschäftsführer der Agentur Sition Property Marketing GmbH mit Büros in Düsseldorf und Berlin. Als PR-Berater ist Matthias Kutzscher spezialisiert auf die Konzeption von crossmedialer Kommunikation, Presse- und Medienarbeit, Vertriebs-PR sowie Corporate Publishing online sowie offline.

Eventdatum: Montag, 08. März 2021 09:00 – 17:30

Eventort: Köln

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

MW MEDIA WORKSHOP GmbH
Hermannstraße 16
20095 Hamburg
Telefon: +49 (40) 2263-9660
Telefax: +49 (40) 2263-5980
http://www.media-workshop.de

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet
shares