Zertifizierter Kompetenz- und Wertemanager (Workshop | Frankfurt am Main)

Certified Corporate value and culture manager (CVCM)

„Der Begriff der Kultur ist ein Wertbegriff“ – Max Weber

Die heutige Arbeitswelt ist geprägt von einer hohen Unsicherheit und Komplexität. Werte dienen den Menschen dabei als Ordner für ihre Handlungen. Mitarbeiter mit einer hoch ausgeprägten Werteorientierung arbeiten eigenverantwortlich, indem sie sich an ihren verinnerlichten Werten orientieren, die in Prozessen der Kompetenzentwicklung entwickelt wurden.

Als Unternehmenskultur verstehen wir nach Edgar Schein ein System von gemeinsam Werten sowie Normen und Denkhaltungen, die die Entscheidungen sowie das Handeln der Mitarbeiter auf allen Ebenen prägen und die sich als „gemeinsames mentales Modell” erweist. Damit bildet die Unternehmenskultur den handlungsprägenden Rahmen für den Erfolg in der Zukunft.

Unternehmen benötigen deshalb ein zielorientiertes Werte- und Kulturmanagement, d.h. ein System von Maßnahmen zur Gestaltung, Steuerung sowie Weiterentwicklung der selbstorganisierten Werteaneignung und –entwicklung. Sind die Werte einer Organisation optimal mit der Strategie und der Unternehmensführung abgestimmt, können sie eine große Menge Energie freisetzen, die dabei hilft, die gemeinsamen Ziele zu erreichen. Auf der anderen Seite können Werte ein echtes Hindernis darstellen, wenn sie nicht zur Strategie passen.

Werte- und Kulturmanagement muss permanent überprüft, hinterfragt und bei allen Mitarbeitern und Führungskräften sensibilisiert werden. Methoden, Konzepte und Tools können sich zeitgemäß ändern. Deshalb ist es sinnvoll, die Rolle des zertifizierten Corporate value and culture managers zu besetzen. Er hat die Aufgabe, die Unternehmenswerte permanent zu entwickeln, zu prüfen und zu pflegen. Dafür verfügt der Corporate value and culture manager über einen Werkzeugkasten für Werteentwickungsbedarf, Werteerfassung und Werteentwicklung im Rahmen eines strategieorientierten Werte- und Kulturmanagements.

Eventdatum: 22.06.20 – 31.07.20

Eventort: Frankfurt am Main

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

Orgabrain GmbH und Co. KG
Trierer Straße 296
56072 Koblenz
Telefon: +49 (261) 28757065
http://www.orgabrain.com

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet
Tags: #
shares